Einladung zu einem politischen Früstuck am 13.07.2017

An die Mitgliedsorganisationen des
Migrationsrats Berlin e.V.

Berlin, 13.06.2017

Sehr geehrte Mitglieder,
der Migrationsrat Berlin ist eine Dachorganisation aus zahlreichen Vereinen und Initiativen, die sich als Interessenvertretung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen
auch jenseits von persönlichen Merkmale wie Herkunft, Religion, Geschlecht und sexueller Orientierung verstehen.
Wir begleiten die öffentliche Debatte zu den Themenkreisen der rechtlichen, sozialen und politischen Gleichstellung aller Personen und stoßen regelmäßig Dialoge mit politischen Akteuren an.
Die Regierungsbildung und die Inhalte der Koalitionsvereinbarung haben wir mit großem Interesse verfolgt und
würden uns freuen einen offenen Gedankenaustausch zu einigen ausgewählten Themen mit den Sprecher_innen der Regierungskoalition zu führen.

Deshalb laden wir Euch am 13.07.017 von 10 - 13 Uhr zu einem politischen Frühstück in unsere Räume in der Oranienstraße 34 in 10999 Berlin ein.
Für die kulinarische Ausstattung ist natürlich gesorgt. ihr könnt aber auch gern etwas mitbringen.

Wir haben eine Auswahl an Themen zusammengestellt und sind überzeugt den Austausch zum beiderseitigen Erkenntnisgewinn nutzen zu können. Die Überthemen sind: Flucht und Asyl, Landesaktionsplan gegen Rassismus, Partizipations- und Integrationsgesetz, Finanzierung von Mso und soziales.

Bitte teilt uns bis zum 30.06.2017 mit, ob ihr an dem Frühstück teilnehmen könnt. Wir würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Migrationsrat Berlin

Einladung als PDF: